FANDOM


USS Langley CVL-27-1-
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst U-Boot Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die USS Langley (CVL-27) war ein US-amerikanischer leichter Flugzeugträger und das sechste Schiff der Independence-Klasse, die durch Umbauten von vorhandenen Kreuzerrümpfen der Cleveland-Klasse entstand. Als zweites Schiff mit diesem Namen in der United States Navy versah es seinen Dienst auf dem pazifischen Kriegsschauplatz des Zweiten Weltkrieges und wurde nach Kriegsende der Reserveflotte überstellt. Von 1951 bis 1963 diente die Langley als La Fayette in der Französischen Marine und nahm am Indochina- und Algerienkrieg sowie an der Sueskrise teil.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki