FANDOM


USS Salvor;ars52-1-.jpg
Die USNS Salvor (T-ARS-52) ist ein hochseetaugliches amerikanisches Bergungsschiff der Safeguard-Klasse des Military Sealift Command der United States Navy (seit 12. Januar 2007). Es gehört zur U.S. Navy Combat Logistics Support Force.

Ihr Heimathafen ist Pearl Harbor auf Hawaii. Der Stapellauf erfolgte 1984, erbaut wurde es in der Werft Peterson Builders, Sturgeon Bay (Wisconsin). Der Schiffsrumpf ist aus Stahl gefertigt, er ist für den Einsatz in vereisten Gebieten am Bug verstärkt.

Der Antrieb erfolgt mit vier Dieselmotoren (Caterpillar 399), die Leistung beträgt 3,1 Megawatt an der Welle, was 4.200 Wellen-Pferdestärken (shp) entspricht. Die beiden Propeller sind Verstellpropeller mit Kortdüsen. Die LüA beträgt 77,7 Meter, die Verdrängung beträgt beladen 3.335 Tonnen, unbeladen 2.509 Tonnen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 15 Knoten. Die Besatzung ist überwiegend zivil (26 Zivilisten, 4 Soldaten).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki