Fandom

U-Boot Wiki

USNS Lewis and Clark

522Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
800px-USNS Lewis and Clark;09750116-1-.jpg
Die USNS Lewis and Clark (T-AKE-1) ist ein Stückgutfrachter des Military Sealift Command. Sie ist das Typschiff der nach ihr benannten Lewis-and-Clark-Klasse. Sie wurde nach Meriwether Lewis und William Clark und deren Expedition benannt.


T-AKE-1 wurde 2001 in Auftrag gegeben und 2004 bei National Steel and Shipbuilding Company auf Kiel gelegt. Das Schiff lief 2005 vom Stapel und wurde 2006 in Dienst gestellt.

2007 und 2008 verlegte der Frachter in den Persischen Golf. Anfang 2009 fuhr er vor der Küste Somalias. Für diese Fahrt wurde ein Frachtraum als Gefängnis ausstaffiert. Im Februar übergab der Kreuzer USS Vella Gulf (CG-72) erstmals 16 somalische Piraten an die Lewis and Clark, die diese nach Kenia brachte. Im April wurde die Lewis and Clark selbst Ziel eines Piratenangriffs, konnte den Angreifern jedoch entkommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki