FANDOM


Raifukumaru101 1-1-Raifuku Maru war ein japanischer Frachter der zwischen 1924 oder 1928 westlich der Bahamas verschwand.

Untergang Bearbeiten

Der Frachter verschwand 1924 oder 1928 angeblich westlich der Bahamas. Sein letzter Funkspruch soll gelautet haben: „Gefahr wie ein Dolch, kommt schnell, wir können nicht mehr fliehen“.

Jedoch konnte Larry Kusche in seinem Buch The Bermuda Triangle Mystery – Solved nachweisen, dass das Schiff eigentlich am 18. April 1925 weit nördlich des Bermudadreiecks auf dem Weg von Boston nach Hamburg bei einem schweren Sturm sank.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki