Fandom

U-Boot Wiki

R100

522Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
R100 war ein britisches Verkehrsluftschiff zu Beginn der 1930er Jahre. Es führte eine Transatlantikreise nach Kanada und zurück durch. Nach dem Unfall der R101, dem Gegenmodell aus dem Wettbewerb um den Bau von Großluftschiffen, wurde es jedoch verkauft und abgewrackt. Es gab Gerüchte, dass nur das erfolgreichere der beiden Luftschiffe als Modell für die weitere Entwicklung dienen sollte. Das Schiff wurde auf dem früheren Luftwaffenstützpunkt Howden in Yorkshire gebaut.
R100-1-.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki