Fandom

U-Boot Wiki

Naval Vessel Register

522Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Naval Vessel Register (NVR) wird von der Verwaltung der US-amerikanischen Marinestreitkräfte geführt. Es enthält sämtliche Daten der im Dienst stehenden Flotte und einiger außer Dienst gestellter, aber nicht verschrotteter Schiffe.

Geschichte Bearbeiten

Das NVR wurde in den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts als Zusammenfassung mehrerer anderer Veröffentlichungen eingeführt. 1911 wurde der Ships Data US Naval Vessels-Report von Bureau of Construction and Repair veröffentlicht, als das Bureau of Ships diese Aufgabe übernahm wurde der Report in Ships Data Book umbenannt. Parallel dazu veröffentlichte das Bureau of Ordnance 1942 erstmals das Vessel Register (später in Naval Vessel Register umbenannt), 1959 mit dem Ships Data Book vereint und vom Bureau of Ships weitergeführt. Ab 1962 wurde dann das NAVSHIPSO (NAVSEA Shipbuilding Support Office) mit der Instandhaltung des Registers betraut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki