FANDOM


Der britische Hilfskreuzer HMS Otranto wurde 1909 für die Orient Steam Navigation Company von der Werft Workman, Clark Co. Ltd. in Belfast als Post- und Passagierdampfer für den Australiendienst gebaut.
HMS Otranto IWM SP 001064-1-.jpg

Als Hilfskreuzer war die Otranto am Seegefecht bei Coronel beteiligt. Ab 1918 als Truppentransporter eingesetzt, kollidierte sie am 6. Oktober 1918 mit einem anderen Transporter und sank. 431 Männer ertranken dabei.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki