FANDOM


800px-Bug von Carnival Miracle-1-
Die Carnival Miracle (dt. Wunder) wurde als viertes und letztes Kreuzfahrtschiff der "Spirit"-Klasse, für die Reederei Carnival Cruise Lines in Dienst gestellt. Sie wurde in den Jahren 2003 / 2004 im Auftrag des amerikanischen Touristikkonzerns Carnival Corporation & plc auf der Werft Kvaerner Masa Yards AB in Helsinki erbaut.

Technik und Ausstattung des Schiffes orientieren sich am Typschiff Carnival Spirit. Die öffentlichen Räume sind nach bekannten Persönlichkeiten aus Kinofilmen benannt. Im Februar 2005 wurde die Carnival Miracle als Hotelschiff für das Super Bowl-Finale in Jacksonville (Florida) eingesetzt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki